Blender Software: 3D Modellieren kann jeder

Blender ist ein Open-Source-Programm für die Erstellung von 3D-Computergrafiken und Computeranimationen. Das Programm steht für verschiedene Betriebssysteme zur Verfügung und ist in C , C ++ und Python geschrieben.



Möglichkeiten

Blender hat folgende Möglichkeiten:

  • Verschiedene Optionen für die Modellierung , wie zB : Polygon Meshes , NURBS, Metaballs und Vektor Fonts.
  • Lesen und Schreiben von verschiedenen 3D-Dateiformaten wie Wings 3D , 3D Studio , LightWave , etc.
  • Erstellen von Animationen mit: inverse
  • Kinematik , Skelett- und Gitterverzerrungen , Keyframes , nichtlineare Animationen, Constraints , Scheitelgewichtung und statische oder dynamische Partikel, die die Objekte berücksichtigen.
  • Making Games, das ist sehr einfach, kann aber mit Python erweitert werden.
  • Ein integrierter, nichtlinearer Videoeditor. Hier können Sie Videoclips mit Ton und Effekten mischen. Dank der Camera Tracking-Funktion, die die Bewegung der realen Kamera mit der Blender Camera durch einen Algorithmus nachahmt, ist es auch leicht, 3D-Inhalte mit echten Bildern zu mischen. Diese digitalen Ergänzungen werden auch als VFX (Visual Effects) bezeichnet. Mehrere Features für diese wurden hinzugefügt, weitgehend getestet und verbessert während der „Mango Open Movie Project“, mit nur Blender und andere Open-Source-Software, um einen kurzen Film zu erstellen und bieten spezielle Effekte.



Blender 2.7x: Neueste produktionsfertige Version

Git Master wird immer noch sehr häufig aktualisiert – jeden Tag im Grunde, aber das Hauptaugenmerk liegt auf der Behebung von Fehlern.

Für Benutzer ist dies die neueste Version, die für die Produktionsarbeit verwendet werden kann, da sich die Version 2.8 noch in einem sehr frühen Stadium befindet.

Erfahren Sie mehr: Projektseite auf developer.blender.org.

Wie Sie teilnehmen können:


Mixer 2.79

Vor 2.8 sollte es mindestens eine weitere 2.7x-Wartungsversion 2017 geben: Blender 2.79.

2.79 Versionshinweise

2.8 ist derzeit das Hauptthema der Diskussionen, daher wird die Zielliste für 2.79 erst später definiert.


Freigabezyklus

Blender 2.79 „BCon“ Zeitplan:

  • BCon1: (Ziele definieren, Filialen überprüfen & fertig)
  • BCon2: 26. Februar (Start füge Zweige zu git hinzu, Ziele sind definiert)
  • BCon3: 23. April (Test- und Fixierungszeitraum)
  • BCon4: Juni … (Testaufbau, nur Fixierung)
  • BCon5: Juni … (Git gefroren, RC ein paar Tage später)

Mehr über den Entwicklungsprozess

2.79 Ziele:

  • Produktionsfarbprofil „Filmic Blender“. ✓ Im Meister
  • Zyklen Schattenfänger ✓ Im Master
  • Zyklen entrauschen, Teil 1 (Lukas Stockner) ✓ Im Meister
  • Zyklische Aufteilung des Kernelzweigs (Beschleunigung OpenCL) ✓ Im Master
  • Zyklen prinzipiell BSDF ✓ Im Master
  • Branch & Patch Migrationsliste
  • Datenblock – ID Eigenschaften Flecken ✓ Im Master
  • Objekt-Info- Knotenunterstützung für den GLSL-Modus und den internen Render- Patch ✓ Im Master
  • Oberflächendeformationsmodifikator (Luca Rood) ✓ Im Master


Addons Ziele:

  • Einige neue Addons werden angekündigt, Bereinigung der Codebasis & ui / Tabs / Panel Code ✓ Im Master
  • Blender 2.79 Addons Updates ✓ Im Master


Vorgeschlagene Ziele:



Blender erstellen

Betriebssystemspezifische Anweisungen zum Erstellen eines Blender-Builds von Grund auf.

  • Unter Linux
  • Auf dem Mac
  • Unter Windows
  • Auf FreeBSD (Hinweis: Dies ist derzeit veraltet)


Hinweis: Dies ist derzeit veraltet:
auf FreeBSD



Übersicht zum Einrichten einer Buildumgebung

Dieser Abschnitt soll nur die Hauptschritte auflisten, die Sie auf allen Plattformen befolgen müssen, für jeden, der mit dem Prozess des Kompilierens von C, C ++ Software von der Quelle nicht vertraut ist.

  • Installieren Sie Abhängigkeiten (Git, Subversion, C, C ++ Compiler).
  • Überprüfen Sie den Quellcode von Blender aus der Versionskontrolle.
  • Verwenden Sie CMake, um den Quellcode in eine ausführbare Datei zu kompilieren.

Optional:

  • Installieren Sie einen Editor oder eine IDE zum Navigieren und Bearbeiten des Quellcodes.
  • Konfigurieren Sie das CMake, um Debugging-Optionen zu aktivieren oder die Kompilierzeitfunktionen umzuschalten.

Genaue Schritte hängen von Ihrem Betriebssystem ab, siehe links oben.



Buildsystem

Blender verwendet das CMake-Build-System. Außerdem müssen Sie einen Compiler für die Installation auswählen und auswählen, ob Sie einen 32-Bit- oder 64-Bit-Blender erstellen möchten.

CMake Übersicht

Anpassung

  • Mit cmake GUI, ccmake oder editieren ./../build_<platform>/CMakeCache.txt
  • Stellen Sie sicher, dass die Build-Dateien in einem anderen Verzeichnis als dem
  • Quellverzeichnis generiert werden, z. B. ./../build/

Dokumentation

  • Online (in diesem Wiki).

Dateien erstellen

  • CMakeLists.txt im gesamten Quellbaum
  • ./build_files/cmake/*
  • Milk

Ausgabe

  • ./../build_<Platform>/bin oder das Projektverzeichnis für den angegebenen Generator (CMake -G ).



Build-Fehler beheben

Die meisten Probleme beim Bauen sind keine Fehler im Quellcode von Blender, obwohl Sie diese Möglichkeit niemals vollständig ausschließen können. Im Folgenden finden Sie häufige Ursachen für den Fehler beim Erstellen:


Fehlende Abhängigkeiten

Unter Windows oder OS X stellen wir Abhängigkeiten bereit. Stellen Sie daher vor der weiteren Fehlerbehebung sicher, dass Sie Ihre lokale „lib /“ – Überprüfung aktualisiert haben.

Fehlende Abhängigkeiten verursachen zwei Arten von Compiler-Fehlern. Solche Dateifehler bedeuten nicht, dass eine Header-Datei (.h) fehlt, während nicht aufgelöste Symbolfehler beim Verknüpfen eine Bibliothek bedeuten. Dies liegt normalerweise daran, dass entweder ein Pfad zu der Abhängigkeit im Buildsystem nicht korrekt festgelegt wurde, die Abhängigkeit nicht installiert wurde oder eine falsche Version der Abhängigkeit verwendet wurde.

Herauszufinden, welche Abhängigkeiten gebrochen sind, kann manchmal schwierig sein. Wenn Sie online nach den fehlenden Dateinamen oder Symbolen suchen, erhalten Sie häufig eine schnelle Antwort. Auf Systemen mit Paketmanagern befinden sich die Header und Bibliotheken normalerweise in einem separaten Entwicklungspaket, das beispielsweise foo-dev oder foo-devel genannt wird.


Lokale Änderungen

Einige Beschwerden von Blender, die nicht aufgebaut werden können, werden von Entwicklern verursacht, die vergessen haben, dass sie Änderungen an ihrem Code vorgenommen haben (Patches angewendet oder Änderungen bei der Entwicklung).

Vergewissern Sie sich, dass Ihre Kasse keine lokalen Änderungen aufweist, bevor Sie zu viel Zeit mit der Fehlersuche verbringen. Sie können diese wegstecken (und später wiederherstellen, falls gewünscht) mit diesem Befehl:


Nicht unterstützte Umgebung

Während Blender portabel ist, müssen Sie zum Kompilieren einige kleinere Änderungen durchführen, wenn Sie auf einem weniger verbreiteten Betriebssystem kompilieren, wie z. B. NetBSD. Dasselbe gilt für Compiler, weniger verbreitete Versionen benötigen möglicherweise Anpassungen, wenn sie von keinem aktiven Entwickler verwendet werden.

Wenn Sie weniger Zeit mit der Unterstützung weniger verbreiteter Entwicklungsumgebungen verbringen möchten, sollten Sie normalerweise die Standard- / Standard-Entwicklungstools für Ihre Plattform verwenden.


Build-Probleme melden

  • Benutze den Maillist- oder den #blendercoders IRC-Kanal, um dein Problem zu melden. Wenn Sie IRC verwenden, verwenden Sie ein externes Einfügetool, anstatt mehr als 5 Zeilen direkt im Kanal einzufügen.
  • Fügen Sie IMMER ein vollständiges Fehlerprotokoll hinzu und sagen Sie einfach „Es ist fehlgeschlagen“, wenn 1-2 Zeilen den Fehler enthalten, ist das nicht sehr hilfreich. Um ein vollständiges Fehlerprotokoll zu erstellen, sollten Sie die Ausgabe in eine Datei umleiten, siehe: ( Linux / MacOS, MS-Windows )
  • Schließen Sie das Betriebssystem, die Compilerversion und die Git-Revision von Blender ein.



Plattformbetreuer

Dieser Abschnitt ist für Details, die Maintainer benötigen, aber nicht sofort nützlich für Leute, die Blender bauen.


Compilerversionen

CompilerOffizielle VersionsversionMinimale unterstützte Version
Linux / Clang:3,5 (???)
Linux / GCC:4.74.2
Mac-OSX / Clang:3,5 (???)3,5 (???)
Mac-OSX / GCC:4.2
MS-Windows / MSVC:20132013


Bibliotheksversionen

Blender verwendet viele verschiedene Bibliotheken, lasst uns versuchen, offiziell unterstützte Versionen (dh die von offiziellen Build-Umgebungen verwendeten) synchron zwischen allen Plattformen zu halten!

Hinweis: Details zum Abrufen von Bibliotheken sind in der Builddokumentation der einzelnen Plattformen enthalten.

BibliothekVersion
Python3.6.2
NumPY (optional)1.13.1
Boost (optional)1.60.0
ILMBase / OpenEXR (optional)2.2.0
OCIO (optional)Build aus Master-Zweig, Revision 6de9710
OIIO (optional)1.7.15
LLVM (optional)3.4
OSL (optional)1.7.5
OSD (optional)3.1.1
OpenVDB (optional)3.1.0
OpenCOLLADA (optional)1.6.51 rev: 0c2cdc1
FFMpeg (optional)3.2.1 (Anmerkung: ‚real‘ libffmpeg, nicht die libav-Gabel, obwohl auch diese funktionieren sollte)
Kugelphysik (optional)2.83 (Hinweis: intern integriert)
Destillierkolben1.7.1
Libsndatei1.0.28



Blender unter Windows erstellen

So erstellen Sie Blender mit Microsoft Compiler aus seiner Quelle:

Hier finden Sie Informationen zum Erstellen von Blender auf aktuellen MS-Windows-Systemen mit MSVC 2013/2015/2017

MSVC 20152017

Während sowohl MSVC2015 als auch MSVC2017 unterstützt werden und keine bekannten Probleme auftreten, werden offizielle Builds noch mit 2013 ausgeführt.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den neuesten Blender erfolgreich auf Ihrem System zu installieren.

Das ist nicht so schwer, wie die meisten Leute denken würden, wenn Sie diese Anweisungen befolgen.

  • Installieren Sie notwendige Abhängigkeiten.
  • Laden Sie Blender-Quellen und -Bibliotheken herunter.
  • Kompiliere Blender.



Installieren Sie die Abhängigkeiten

Dieser abschnitt muss abgeschlossen werden:


Subversion

Sie müssen Subversion installieren, um Zugriff auf die vorkompilierten Blender-Bibliotheken zu erhalten (siehe weiter unten). Die folgenden Links sind nur zwei mögliche Quellen, um Subversion zu erhalten. Sie können jedoch einen beliebigen SVN-Client verwenden.

  • SlikSVN Eine Version von SVN für Windows
  • TortoiseSvn für eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit Windows Explorer-Integration.

Git

Sie müssen Git installieren, um Zugriff auf die Blender-Quellen zu erhalten.

  • Git für Windows, wenn Sie nur eine Befehlszeile Git wollen. Dies wird im Kompilierungsprozess von Blender benötigt, siehe Kasten unten
  • TortoiseGit für eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit Windows Explorer-Integration (entspricht TortoiseSVN).

Revisionsinformationen im Splash

Stellen Sie sicher, dass Sie git.exe in Ihrem PATH haben, wenn Sie den Build starten. Es stellt sicher, dass Sie es in Ihrem Splash im Blenders-Python-API-Teil haben, der sich auf Anwendungsinformationen bezieht. Wenn Sie dies nicht tun, wird UNKNOWN anstelle eines Revisions-Hashs und Datums angezeigt.


CMake

Sie müssen CMake installieren, um die Build-Umgebung zu erstellen.

Laden Sie das Installationsprogramm herunter (Wenn Sie ein 64-Bit-Windows haben, können Sie 32- oder 64-Bit-Versionen verwenden).

Legen Sie für Installationsoptionen die Systempfadoption fest:

Fügen Sie CMake für alle Benutzer zum Systempfad hinzu.


Cuda (Optional)

Sie müssen das CUDA-Entwicklungskit nur installieren, wenn Sie Cycles mit Cuda-Unterstützung verwenden möchten.

Holen Sie sich Cuda 8.0 von:
https://developer.nvidia.com/cuda-downloads


Visual Studio (MSVC)

Dies ist der Compiler, der zum Erstellen von Blender-Releases benötigt wird. Derzeit hängt Blender von Visual Studio 2013 Update 45 oder Visual Studio 2015 Update 3 ab.

Es können sowohl die PRO- als auch die Community-Version verwendet werden, aber nur die Community-Version kann kostenlos heruntergeladen werden:

  • Die VS-2013-Community (für offizielle Blender-Builds verwendet) kann im Abschnitt von Microsoft heruntergeladen werden(Sie müssen sich zuerst registrieren).
  • VS-2015 Community (kompiliert schneller, aber noch nicht viel getestet) kann im Abschnitt bei Microsoft heruntergeladen werden.
  • VS-2017 Community (kompiliert schneller, aber noch nicht viel getestet) kann im Abschnitt bei Microsoft heruntergeladen werden.

Community scheint identisch mit Pro Edition mit Lizenzbeschränkungen zu sein:



Richten Sie Ihr Repository ein

Erstellen Sie einen Ordner zum Speichern Ihrer Kopie des Blender-Quellcodes. In dieser Anleitung wird davon ausgegangen, dass Ihr Ordner ausgewählt ist C:\blender-git. Verwenden Sie dann die Befehlszeile, um den Blender-Quellcode über Git und vorkompilierte Bibliotheken über SVN herunterzuladen.

Beachten Sie, um die vorkompilierten Bibliotheken zu erhalten, können Sie die Befehlszeile OR TortoiseSVN verwenden, ohne dass beides erforderlich ist. Die Befehlszeile ist jedoch relativ einfach auszuführen.

Verwenden der Befehlszeile

Öffnen Sie das Eingabeaufforderungsfenster, indem Sie Windows + R drücken und anschließend cmd eingeben oder im Startmenü danach suchen.

Geben Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein:

cd C: \ Mixer-git

git clone git : // git.blender.org / blender.git

cd Mixer

git Submodul Update --init --recursive

git Submodul foreach git checkout master

git Submodul foreach git ziehen --rebase origin master

Dies wird die Quelldateien in den Mixer.

_Weitere Informationen zur Verwendung von Git mit Blenders Quellen finden Sie unter _Tools / Git


Mit TortoiseSVN

Unter keinen Umständen sollten Sie das SVN-Repository für den C:\blender-gitOrdner festlegen , da dies zu großen Konflikten mit dem Git-Repository führen könnte. Wenn Sie jeden vorkompilierten Bibliotheksordner mit dem Kontextmenü des Explorers aktualisieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie unter lib / auf die erforderlichen Ordner klicken und zur SVN-Prüfung gehen. Nach dem Beenden der Prüfung sehen Sie eine Überarbeitung und können den Dialog schließen.



Kompilieren Sie Blender mit CMake

Automatische CMake-Einrichtung

Wenn Sie nicht daran interessiert sind, das CMake-Installationsverzeichnis manuell einzurichten, zu konfigurieren, zu erstellen und in separaten Schritten zu installieren, stellen wir eine bequeme Batch-Datei im Quellverzeichnis von Blender zur Verfügung, in der CMake für Sie eingerichtet wird.

Führen Sie über die Befehlszeile Folgendes aus:

Cd C: \ Blender-Git \ Blender

machen voll

Sobald der Build fertig ist, erhältst du eine Nachricht wie ..

Blender erfolgreich erstellt, ausgeführt von: C: \ blender-git \ build_windows_Full_x64_vc12_Release \ bin \ Release

Aktualisieren Sie Ihr lokales Checkout und die Neuerstellung so einfach wie:

cd C: \ Mixer-git \ Mixer

make Update

machen voll

(Dies erfordert Git und Svn in Ihrem System PATH zu sein).

Es gibt einige vordefinierte Build-Ziele:

  • Make – einige sind standardmäßig deaktiviert, da es schwierig sein kann, sie für neuere Entwickler korrekt zu konfigurieren. Blender müssen in den meisten Fällen nicht verwendet werden.
  • Make lite – der schnellste Weg, um einen Blender aufzubauen und zu starten, kann auch helfen, viele Abhängigkeiten zu vermeiden, wenn Sie keine Video-Codecs, Physik-Sims und Zyklen-Rendering benötigen.
  • Full machen – das macht einen kompletten Build mit allen Optionen, aber ohne die Cuda-Kernel.
  • Release machen – das macht einen kompletten Build mit allen Optionen, einschließlich Cuda-Kernel, passend zu den Releases auf blender.org.

Für eine vollständige Liste der optionalen Zieltypen …



Weiterführende Quellen:

Graphicall

graphicall.org/

Blender 2.79.1 + Cycles: Füge einen Shader hinzu. 12:17 30. August 2017. von tungerz. (742) 746. 5.Blender 2.79.1 – Schnellste Build – 20/09/2017. 16:59 19. Juli 2017.


Blender 2.8.1 Zweig – GraphicAll.org

graphicall.org/1210

Blender 2.8 Eevee Ep5 AO und Planar Reflection … Ich habe einige oder # Builds getestet, wo viel mehr Dinge funktionieren, aber nicht mehr in diesem Build.


2.79 Test-Builds sind verfügbar – BlenderNation

https: //www.blendernation.com/2017 /…/ 2-79-test-builds-availabl …

15.06.2017 – Sie können jetzt Test-Builds für Blender 2.79 von Blender .org herunterladen und die Release-Logs lesen, um die Änderungen zu sehen (diese werden noch ausgeführt).


Versionen – Wo bekomme ich Blender Test Builds? – Mixerstapel …

https: //blender.stackexchange.com /…/ wo-kann-ich-bekommen-Blender-tes …

Sie können tägliche Builds für Linux, Windows und Mac von graphicall.org erhalten. Hier finden Sie auch GSOC und Custom Builds (Yafaray, Luxrender Support etc.).


Online Casino